SuperOTR funktioniert nicht mehr? Doch mit einem kleinen Trick!

Ich schrieb vor ewigen Zeiten über OnlineTVRecorder, den AppleTV und vor allem über SuperOTR.
Jetzt musste ich heute mit erschrecken feststellen, dass mein geliebtes SuperOTR nicht mehr funktioniert. Die Meldung war der Decoder-Server ist nicht erreichbar. Leider musste ich mit dem offiziellen Decoder-Tool feststellen, dass der Server eben doch erreichbar ist und nur SuperOTR den Dienst verweigert.

Also habe ich mich auf die Suche gemacht und dank zweier Kommentare von Erwin und Stephan auf Apfel-A (der Seite des Programmierers) konnte ich SuperOTR wieder Leben einhauchen!

Hier der Tipp:

  1. Öffne den „Programme“ Ordner
  2. Rechtsklick auf SuperOTR -> Paketinhalt anzeigen
  3. weiter in die Ordner Contents -> Resources
  4. Hier muss das otrdecoder binary durch kopieren ersetzt werden. Dazu das aktuelle Binary (Konsolenversion, Darwin 9 (universal))auf der OnlineTvRecorder-Seite herunterladen, entpacken und das binary (otrdecoder)in den oben genannten Resources Ordner ziehen und ersetzen anklicken.

Jetzt läuft wieder alles wie es soll!

Hintergrund für Interessierte: OnlinTvRecorder hat im August 2017 eine neue Version des Decoders veröffentlicht und diese Version ist Voraussetzung für die richtige Funktion von SuperOTR.

(1) Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Apfel-A » Super OTR 1.0 – es ist soweit!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.